×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 948

Mit viel Ausdauer und einem eisernen Willen hat The Biggest Loser-Zweitplatzierte Nicole Handwerker es geschafft: Sie hat über 40 Kilo abgenommen und ist auch nach dem Ende der Abspeck-Show nicht in die Jojo-Falle getappt. Mit dem neuen Traumbody und der zufriedenen Ausstrahlung müsste die Blondine von Männern doch nur so umschwärmt werden wie das Licht von Motten. Aber noch sollte es mit der Liebe nicht klappen und auch auf freundschaftlicher Ebene hat ihre Abnehmkur nicht nur positive Effekte - ganz im Gegenteil sogar! Warum dem so ist, verriet sie nun gegenüber PartyDANCER.biz.

Weil sie so viel Zeit in ihr Sportprogramm investiert, bleibt die Pflege ihrer sozialen Kontakte einfach schnell auf der Strecke, so Nicole. Immerhin trainiert sie jeden Tag und das manchmal sogar über sechs Stunden. Das könne einfach nicht jeder nachvollziehen. "Mein soziales Umfeld leidet schon darunter. Ich hab so wenig Zeit und ich hab' auch total viele Menschen dadurch schon verloren, weil die einfach kein Verständnis dafür hatten, dass ich mich so in den Sport reinhänge." Schade! Eigentlich wollte Nicole doch nur Pfunde verlieren - und nicht ihre Freunde.



Foto: Promiflash

Publiziert in Kino, TV und Videos